Sonntag, 30. Juni 2013

Bye Bye Google Reader! - Gute Alternativen!

Hallihallo meine Lieben,
ja, ab morgen ist es wirklich so weit: Der Google Reader verabschiedet sich. Schon lange kursierten im Netz Gerüchte, doch jetzt wird es Wirklichkeit. Damit ihr aber weiterhin keine neuen Beiträge von mir verpasst, solltet ihr euch schleunigst Alternativen suchen. Aus diesem Grund möchte ich euch diese heute zeigen:

1. Bloglovin
Follow on Bloglovin
Für mich die beste Alternative, ich selbst bin auch umgestiegen. Es geht alles sehr leicht, man muss sich einfach nur anmelden und kann gleichzeitig auch die ganzen Blogs, denen man bei Blogger folgt, übernehmen und muss ihnen nicht allen aufs Neue folgen. Perfekt!
Ihr könnt mir hier folgen.

2. Feedburner
Auch hierüber könnt ihr mir folgen, den Link dazu findet ihr hier.

3.Twitter
Auch hier wird direkt getwittert, wenn ich einen neuen Post veröffentlicht habe. Außerdem freue ich mich auch, wenn ihr mich einfach so antwittert und wir in Kontakt kommen! :-) Meinen Account findet ihr hier.

Ich hoffe ihr bleibt mir weiterhin treu!

Eure Nessa ;)

Freitag, 28. Juni 2013

P2 Poolside Party Limited Edition

Hallihallo meine Lieben,
schon wieder hat mich ein Päckchen von p2 erreicht. Der Inhalt war diesmal die neue p2 Poolside Party Limited Edition, die ab Juli/August im dm erhältlich sein wird. Damit ihr euch vorab schon mal ein Bild machen könnt, werde ich euch die Sachen kurz vorstellen und sage meine Meinung dazu. Außerdem habe ich für die kommenden Tage geplant, einen Look zu schminken, da man sich so ja erst richtig ein Bild von den Produkten machen kann. Folgende Produkte habe ich erhalten:



Und im Einzelnen:

 Sunsation Nail Polish 010 blue lagoon | 030 violett summerdream


Over the top Mascara waterproof 010 sky blue | Liquid Eyeliner Waterproof 010 nixie blue | Lash Jewels



Pure Skin Foundation Waterproof 010 warm sand | Get the Glow Mono Blush 020 get sunkissed | Cool Off Aqua Loose Powder 010 get fresh

Swatches: Eyeliner, Foundation, Blush, Loose Powder

Summer Flirtin' Duo Eyeshadow 030 rising sun | Full Kiss Lipgloss 020 summer breeze


Fazit:
Insgesamt macht die LE einen sehr soliden Eindruck. Der Blush ist wirklich wundervoll, genau meine Farbe. Eine Mischung aus Highlighter und Rouge. Die Lacke haben eine gewohnt gut Qualität und die Farbauswahl mag ich dieses Mal auch sehr gerne, da viele pastellige Töne dabei sind. Die Mascara gibt leider erst nach mehreren Schichten ein deutliches Ergebnis ab, ich habe sie bislang aber nur auf schwarzer Mascara getestet und nicht "pur" auf den ungeschminkten Wimpern. Der Eyeliner ist wasserfest und hält wirklich bombenfest, beim Abschminken muss man sich wirklich bemühen, ihn zu entfernen. Die Lash Jewels sind mehr schleimig als Tropfen, werdet ihr aber noch in einem AMU sehen. Die Foundation scheint auch wasserfest zu sein, den Härtetest hat sie aber erst beim AMU, welches ich geschminkt habe, erlebt (seid gespannt auf die nächsten Tage!). Das lose Puder ist mir vieeel zu dunkel, um es als normales Puder zu verwenden. Ich würde es zum Konturieren bzw. als Bronzer benutzen, eine Empfehlung für Leute, die einen Bronzer ohne Schimmer in ganz matt suchen! Die Farbe des Lipglosses ist ist meiner Meinung nach nicht sehr schön, die Lippen lässt er "krank" aussehen und noch dazu ist er recht klebrig.
Wie gesagt, einige Highlights kombiniert mit Totalausfällen ;-)

Was interessiert euch am meisten?

Eure Nessa :)

Mittwoch, 26. Juni 2013

Essie Vanity Fairest

Hallihallo meine Lieben,
heute möchte ich euch den Nagellack aus meinem letzten Haul genauer vorstellen, denn das ist meine momentane Lieblingsfarbe. Sehr schlicht und dezent, aber trotzdem elegant und man kann ihn einfach wirklich immer tragen, die Nägel wirken sehr gepflegt. Gerade Leute, die auf der Arbeit keine knalligen Farben tragen können, werden mit diesem Nagellack gut bedient. Es handelt sich um den Essie Lack "Vanity Fairest".





Der Auftrag ist (wie gewohnt bei Essie Lacken) richtig gut und sehr einfach. Allerdings benötigt man doch 2-3 Schichten, damit man diese leichte Rosé-Farbe auf den Nägeln hat. Ich würde hier aber dennoch empfehlen, einen Top Coat zu verwenden, sehr empfehlen kann ich da den Essence Better Than Gel Nails Top Coat, der zaubert wirklich einen tollen Glanz und trocknet schnell. Schnelltrocknend ist auch der Nagellack von Essie. Die Haltbarkeit ohne Top Coat beträgt ca. 4 Tage, ab diesem Tag konnte man eine leichte Tip Wear erkennen. Mit immer wieder aufgefrischtem Top Coat hält der Lack sogar bis zu 8 Tage auf den Nägeln, mit minimaler Tip Wear. Von mir gibt es definitiv eine Empfehlung, mein Lieblingslack momentan! :-)

Was ist euer liebster Lack im Moment?

Eure Nessa :-)

Sonntag, 23. Juni 2013

Gesammelter Beauty-Einkauf der letzten Wochen

Hallihallo meine Lieben,
über die letzten Wochen verteilt hat sich wieder so einiges angesammelt, was ich euch gerne zeigen möchte. Zu vielen Dingen wird es auch bald eine Review geben. Gerade in den letzten Wochen nach dem ganzen Stress bedingt durch die Prüfungen musste ich einfach ein bisschen Shopping betreiben, sozusagen auch als kleine Belohnung, dass ich es nun endlich durchgestanden habe ;-) Kennt ihr dieses Gefühl, sich selbst zu belohnen zu müssen? :D
Nun aber zu meinen Einkäufen:




Benefit Fake Up Concealer 24.95€  | Balea Beauty Effect CC Cream 5.95€

Von dem Benefit Concealer hat man ja wirklich nur Gutes gehört und da ich eher eine Person bin, die gerade unter den Augen zu sehr trockener Haut neigt, wollte ich dieses Produkt mit Pflege um den Concealer"kern" herum unbedingt ausprobieren. Genauso die CC Cream, eine Freundin von mir testet gerade die L'Oréal CC Cream und ist recht zufrieden, ich dachte ich beginne zum Einstieg in die Welt der neuen CC Creams (bald folgt dann auch die DD-Cream, wirklich!) mal mit der günstigsten Variante von Balea.

Swatches: CC Cream | Concealer

Essie Vanity Fairest 7.95€  | Playboy VIP Parfum 8.95€

Auf der Suche nach einem tollen Lack, den man einfach immer tragen kann und der sehr schlicht ist, fast so als würde man keinen Lack tragen, bin ich auf dieses tolle Exemplar gestoßen. Es handelt sich um Essie Vanity Fairest. Dazu folgt in den nächsten Tagen auch noch ein gesonderter Post!
Und schon monatelang immer immer immer wieder nachgekauft: Das Playboy VIP Parfum aus dem DM. Einer meiner absoluten All-Time-Favoriten, werde ich noch ewig weiterkaufen. Ich hätte nie im Leben gedacht, dass mir mal ein Parfum von Playboy gefallen würde, aber dieses hier ist perfekt. Süßlich und warm würde ich den Duft beschreiben, ich habe schon viele Komplimente dafür bekommen.

Balea Duschpeeling Buttermil&Lemon 1.45€ | Thierry Mugler Womanity EdP 49€

Auch hier wieder 2 Produkte, die in der Beautywelt so gehypt werden. Bei solchen Sachen kann ich einfach nicht widerstehen und werde sowas von angefixt, unglaublich. Das Duschpeeling gab es anscheinend schon einmal, wurde dann aber aus dem Sortiment genommen und erschien jetzt erneut als Limited Edition. Ich habe es noch nicht ausprobiert, da ich momentan noch ein anderes Balea Peeling verwende, aber ich freue mich schon sehr darauf, der Duft ist schon mal köstlich!
Das Parfum war anfangs gar nichts für mich, viel zu holzig und streng. Allerdings habe ich nun immer wieder mal daran geschnuppert und wenn der holzige Anfangsduft mal verschwunden ist, wirklich ein schöner Duft. Ich würde ihn jedoch auch nur abends tragen, da er selbst nach mehreren Stunden noch nicht ganz verflogen ist und es für den Alltag vielleicht zu stark ist.

Bebe More Brighten-Up Feuchtigkeitspflege 4.99€ | Wet'n'Wild "Walking on Eggshells" Eyeshadow Trio 3.99€

Die Bebe Tagespflege habe ich eher zufällig im DM entdeckt, dort gab es eine Mini-Tube zum Testen, die ich mir natürlich sofort mitgenommen habe. Schon nach den ersten beiden Anwendungen war ich so begeistert, dass ich mir sicher war, dass ich auch die Originalgröße nachkaufen werde. Man bekommt so streichelzarte Haut davon, Wahnsinn! :)
Das Eyeshadow Trio von Wet'n'Wild ist bei den englischsprachigen Youtubern sehr beliebt und mich interessierte vor allem der oberste Lidschatten für den Brauenbogen, den man als Highlighter benutzen soll. Die Qualität der Lidschatten ist sogar ganz gut, hätte ich nicht gedacht! Butterweiche Lidschatten mit toller Farbabgabe und Pigmentierung, perfekt.

Swatches: Eyeshadow Trio Wet'n'Wild
Das war also mein Beauty-Einkauf der letzten Wochen, nicht besonders viel, aber auch nicht gerade wenig. Ich werde alles mal genauer unter die Lupe nehmen und euch zu dem ein oder anderen Produkt dann in wenigen Wochen bzw. Monaten eine Review geben.

Was interessiert euch am meisten aus meinem Einkauf, 
worüber möchtet ihr als erstes mehr erfahren?

Eure Nessa :)

Sonntag, 16. Juni 2013

Meine neuen Nike Free 3.0 V5

Hallihallo meine Lieben,
schon seit Ewigkeiten wünschte ich mir nichts sehnlicher als Nike Free Turnschuhe in irgendeiner knalligen Farbe, sozusagen als Motivation, auch mal ein paar Workouts zuhause zu starten. Nach langem Hinundher habe ich mich dann dazu entschlossen, mir sie endlich mal zu gönnen. Generell bin ich ein sehr sportlicher Mensch, ich gehe sehr gerne Laufen. Allerdings möchte ich nun auch anfangen, zuhause mal wieder mehr zu machen, richtig lange Workouts über mehrere Wochen, denn ich finde, ne Stunde am Tag kann man sich immer Zeit nehmen, um was für die Fitness und die Gesundheit zu tun. 
Jedenfalls habe ich mich für die Nike Free 3.0 V5 entschieden, ein sehr leichtes und schmales Damenmodell. Die Farbe ist genial, ein tolles Königsblau mit Grau! Ich liebe es, die Schuhe auch im Alltag zu tragen, ich finde sie total bequem und bereue keinen einzigen Cent, den ich bezahlt habe. Gekostet haben mich diese Schuhe knapp 80€, was ich aber völlig in Ordnung finde. Man bezahlt halt für den Namen mit, aber wo ist das heutzutage nicht so?!






Seid ihr auch im Besitz der so beliebten Nike Free Schuhe?

Eure Nessa :)

Samstag, 15. Juni 2013

p2 Urban Club Vibes Limited Edition

Hallihallo meine Lieben,
endlich ist der ganze Prüfungsstress vorbei und es geht auch hier auf dem Blog nach wochenlanger Abstinenz durch die ganze Lernerei endlich wieder aufwärts! Auch das Wetter soll nächste Woche endgültig sommerlich werden, sodass auch mal wieder ein paar Outfitposts folgen werden, die per Mail von euch gewünscht worden sind. Nun habe ich relativ viel Zeit und habe mir auch so einiges vorgenommen, um gewisse Ziele zu erreichen. Man braucht eben nicht immer ein neues Jahr, um sich Vorsätze zu nehmen, die meistens dann doch im Sande verlaufen. Bei mir beginnt die Zeit der Vorsätze ab heute.
Heute möchte ich euch von der neuen p2 Urban Club Vibes LE berichten. Freundlicherweise habe ich von dm erneut ein Päckchen zum Testen erhalten, vielen Dank dafür!
Folgende Produkte wuden mir zugeschickt:



Und im Einzelnen:
Blazing Energy Nail Polish: 010 electric grey | 020 sonic orange

Hot Flash Lipstick 010 Neon Pink | Brilliant Bronzing Stick

Dazzling Beauty Mascara | Neo Graphics Kajal 020 blue attack


In Flames Eyeshadow Palette 010 artificial colors | Ohrringe

Swatches: Lippenstift, Bronzing Stick, Kajal
Swatches der Lidschatten

Fazit: 
Für mich persönlich ist die Limited Edition nicht gelungen. Es gibt wenig Neues, bei dem ich dieses Unbedingt-Haben-Muss-Gefühl habe. Insgesamt macht die LE von der Qualität der Produkte aber einen soliden Eindruck. Einzig der Schmuck passt nicht rein, ich finde solcher Schmuck wirkt immer ziemlich billig und passt meiner Meinung nach nicht zu einer Beauty-LE. Cool finde ich die Mascara, sie hat eine durchsichtige Umverpackung, sodass man immer den aktuellen Füllstand sehen kann. Auch gut finde ich die Eyeshadow Palette, die ich allerdings als Blush umfunktionieren werde, denn dafür sind die Farben wirklich wunderschön (bis auf schwarz natürlich :D ). Der Lippenstift ist einfach nicht meine Farbe, Pinktöne finde ich grausam. Der Nagellack ist leider nicht sehr deckend, man brauch mehrere Schichten, um ein einigermaßen gutes Ergebnis zu erzielen. Der Rest (Bronzing Stick, Kajal) ist okay, aber auch nicht besonders.


Was sagt ihr zu dieser neuen LE?

Eure Nessa :)

Sonntag, 2. Juni 2013

Astor Lipcolour Butter 015 Cheeky Cherry

Hallihallo meine Lieben,
nachdem ich euch vor ein paar Wochen so vorgeschwärmt habe von den Clinique Chubby Stick Intense war es natürlich nur eine Frage der Zeit, bis auch ich dem Wahn der neuen Astor Lipcolour Butters verfallen bin ;-) Nachdem ich auf den vielen Blogs davon gelesen habe, war ich bestimmt 4 oder 5 mal in einer Woche im dm und hab dort geschaut, ob es sie nun auch endlich bei uns gibt. Aber nix da, nirgendwo auch nur die leiseste Spur. Vor wenigen Tagen habe ich dann allerdings endlich mein Ziel erreicht und hab in der Standardsortiment-Theke von Astor die neuen Lippenprodukte entdecken können. Leider waren schon mehr als die Hälfte der Farben ausverkauft, sodass ich nur noch ca. 4 Farben zur Auswahl hatte. Schon vor meinem Einkauf war mir klar, dass die Farbe 015 Cheeky Cherry unbedingt in mein Zuhause einziehen muss! Natürlich hab ich diese Farbe dann auch mitgenommen. Die Aktion, dass man kostenlos dazu einen Nagellack im Wert von knapp 5€ erhält, kam mir sehr gelegen und ich habe den Ton 504 You are grey-t mitgenommen. Dazu wird aber bestimmt noch ein extra Post folgen. Ich wünsche euch nun viel Spaß mit den folgenden Bildern! :-)







Seid ihr auch im Besitz eines dieser coolen Lippenprodukte?

Eure Nessa :)
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...