Mittwoch, 17. April 2013

Douglas Box of Beauty im April oder auch: Klappe, die letzte

Hallihallo meine Lieben,
nach 20-tägiger Blogabstinenz aus privaten Gründen (Klausuren, Lernerei) melde auch ich mich wieder, ab sofort auch wieder regelmäßig! Heute Morgen kam meine Douglas Box des Monats April an, die ich vor wenigen Tagen zusammengestellt habe. Allerdings muss ich euch vorneweg noch eine Geschichte erzählen:
Da ich morgens immer sehr früh aufstehe, stelle ich mir so gegen 6 Uhr am Anfang eines jeden Monats zusammen. Generell hat das auch immer recht gut geklappt. Doch in den letzten Monaten ist es anders: Man kann die Boxen schon gegen 3 Uhr zusammenstellen. Dadurch sind morgens um 6 Uhr schon bis zu 4 Proben nicht mehr erhältlich und dabei handelt es sich um sehr schöne Proben wie Mascara, Parfum-Miniaturen etc. Man müsste also mitten in der Nacht aufstehen, um sich eine gute Box zusammenstellen zu können. Aber jetzt mal ehrlich, wer steht schon mitten in der Nacht für PROBEN auf? Und genau aus diesem Grund habe ich sie (endlich) abbestellt. Da spare ich dann 120€ im Jahr, das ist eine Menge Holz. Davon kann ich mir dann was anderes gönnen :-)
Deshalb zeige ich euch heute meine definitiv letzte Box, die wie folgt aussieht:





Mein Inhalt:

Dermalogica Ultra Calming Set
Kiehls Moisturizer
DSquared Potion Bodylotion
GoodSkinLabs Youth Boosting Moisturizer (Originalprodukt)
Hugo Boss Orange Bodylotion


Insgesamt finde ich meine Box im Nachhinein doch ganz ok, beide Bodylotions sind total mein Fall! Dermalogica wollte ich sowieso immer mal ausprobieren, dazu eignen sich diese Minigrößen sehr gut. Die Kiehls Creme ist wirklich extrem mini, aber sie hat einen Lichtschutzfaktor von 50, weshalb ich sie jetzt bei dem tollen Wetter mit Sicherheit mal benutzen werde. Die GoodSkinLabs Gesichtscreme hat auch einen Lichtschutzfaktor von 15 und eignet sich damit auch sehr gut für den Frühling, um die UV-Strahlen abzuwehren. Hierbei handelt es sich um das Originalprodukt, welches normalerweise ganze 43€ kostet! Ich werde sie auf jeden Fall ausprobieren, aber bei dem Preis ist es noch nicht sicher, ob ich mir sie auch wieder nachkaufen würde.

Wie gesagt, dies war nun der letzte Bericht zu der Douglas Box of Beauty. Ich habe mich heute wieder für die dm Lieblinge beworben, da man dort für 5€ angemessene Originalprodukte bekommt und überall der Inhalt gleich ist. Ob ich allerdings ein Abo erhalte, ist bei so vielen Bewerbern sehr unwahrscheinlich, aber dann hab ich es immerhin probiert.

Wie gefällt euch die Box?
Habt ihr die Douglas BoB abonniert? 

Eure Nessa :)43

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinterlasst mir eine nette Nachricht oder einfach nur liebe Grüße! Ich freue mich über jedes einzelne Kommentar :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...