Samstag, 3. November 2012

New In Teil 2: Mode

Hallihallo meine Lieben,
heute gibts den versprochenen zweiten Teil, in dem ich euch meine Mode Einkäufe der letzten Wochen zeige. Diese Sachen habe ich nur beim Bummeln durch die Stadt gekauft, sehr unnormal für mich, da ich so oft online vor allem Kleidung bestelle. Dann hat man die Möglichkeit, alles in aller Ruhe zuhause anzuprobieren und bei Nichtgefallen einfach zurückzuschicken. Deshalb bin ich selbst erstaunt, diesmal rein gar nichts online gekauft zu haben ;-) Allerdings habe ich nicht viel gekauft, da ich mich mittlerweile doch schon relativ stark mit Winterklamotten eingedeckt habe (oh da fällt mir ein, es kommt doch noch ein H&M Päckchen :D ). Naja, genug gelabert, viel Spaß beim Bilder schauen ;)



Zunächst habe ich mir diese wunderschönen Chelsea Boots gekauft. Solche Schuhe standen schon lange auf meiner Wunschliste, doch nie habe ich die perfekten für mich gefunden. Ursprünglich wollte ich diese Boots noch mit extra gekauften, goldenen Nieten versehen, aber bi jetzt habe ich mich dann doch noch nicht gewagt, die Schuhe zu "zerstören". Ich habe sie in einem diese Billigläden für 15 Euro bekommen, ich finde sie einfach spitze! Generell mag ich ja braune Schuhe lieber als schwarze, wie sieht das bei euch aus?


Dann war ich bei Vero Moda. Es gibt wirklich zeitweise Phasen, da haben die gar nichts Schönes, aber vor allem in der letzten Zeit haben sie wundervolle Sachen! Da könnte ich manchmal echt den ganzen Laden leer kaufen :D Ich habe mir einen blauen, ganz kuscheligen und weichen Pulli in Navy gekauft. Er hat ein wenig diesen trendigen High-Low Schnitt und hat 19,95€ gekostet. Da ich unbedingt mal wieder etwas für in die Disco haben wollte, habe ich mir ein süßes Top in Bordeaux gekauft, welches vorne Rüschen hat und hinten bis zur Mitte etwa einen goldenen Reißverschluss. Ich bin ja irgendwie eh total der Reißverschluss Freak: Ich liebe sie einfach, ob an Hosen oder Oberteilen, der Knaller! Das Top hat 21,95€ gekostet.


Schließlich war ich noch bei Primark, um mir ein paar Basics zu besorgen. Dort habe ich mir für 4€ ein weißes Top gekauft, dass am Ausschnitt mit Spitze besetzt ist. Weiterhin habe ich mir eine total kuschelige Schlafanzughose gekauft, die ist echt soo cool, passend zur Winterjahreszeit! Die Hose hat glaube ich ca. 6-8€ gekostet. Und zum Schluss noch zwei Schlauchschals für je 2€, einen in bordeaux und einen in beige.

So, das waren also meine Einkäufe. Diese dürften dann auch für die nächste Zeit reichen, abgesehen von der H&M Bestellung, die noch unterwegs ist, aber wer den Online Shop von H&M kennt, weiß, wie lange das dauert, bis das Paket da ist ;-)
Übrigens darf ich momentan bei Pixum ein Fotobuch testen, da muss ich demnächst mal anfangen mit gestalten, vielleicht wird es ein Weihnachtsgeschenk für ein Familienmitglied. Ich werde aber auf jeden Fall nochmal genauer über meine Erfahrungen mit dem Erstellen eines Fotobuches dort berichten, da wird es einen extra Test geben.

Ich wünsche euch noch einen schönen Abend!

Eure Nessa

1 Kommentar:

  1. Ist bei mir ähnlich - ich glaube 80% bestelle ich lieber Klamotten und der Rest wird spontan beim Bummeln mitgenommen.

    Schöne Sachen hast du dir gekauft besonders die Schuhe finde ich hübsch.

    AntwortenLöschen

Hinterlasst mir eine nette Nachricht oder einfach nur liebe Grüße! Ich freue mich über jedes einzelne Kommentar :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...