Dienstag, 6. März 2012

Review: Moroccanoil Intense Hydrating Mask Haarkur

So, heute folgt dann die nächste Review. Es geht diesmal um die Moroccanoil Haarmaske. Ich habe schon viel Tolles über Morrocanoil gehört (Glossybox sei Dank), allerdingsimmer nur über dieses Öl für die Haare. Dann habe ich aber auch von der dazugehörigen Kur gehört. Von der Anwendung erschien mir das einfacher als Öl. Glück dazu hatte ich auch noch: Auf DailyDeal gab es kürzlich eine Aktion für MeinPaket und darüber konnte man diese Haarmaske beziehen, super :)





Allgemeine Info:

Name: Moroccanoil Intense Hydrating Mask
Inhalt: 250ml
Preis: ca. 30 Euro (Bezugsquelle: Friseurfactory)




Herstellerbeschreibung:
MOROCCANOIL® Intense Hydrating Mask ist eine reichhaltige, cremige Kur. Sie versorgt geschädigtes Haar mit Feuchtigkeit und repariert es zugleich. Mit jeder Anwendung revitalisiert diese hochwertige Maske das Haar, sorgt für außergewöhnlichen Glanz und bessere Handhabung. Das Arganöl in der INTENSE HYDRATING MASK schützt das Haar vor weiteren Schäden, die aufgrund von umweltbedingten oder chemischen Substanzen verursacht werden. Wenden Sie es einmal in der Woche oder je nach Bedarf an.






Vorgeschichte
Ich hatte eine Zeit lang total Probleme mit meinen Haaren. Ganz am Anfang hatte ich sehr schnell fettendes Haar, sodass ich sehr oft meine Haare waschen musste (täglich). Danach habe ich begonnen, die Haare zumindest nur noch alle 2-3 Tage zu waschen. Zu Beginn war das echt schlimm für mich, denn sie sahen schrecklich aus, total strähnig und fettig. Nach einer Weile hat sich meine Kopfhaut aber darauf eingestellt und alles war gut, ich hatte endlich "normales" Haar. Daraufhin habe ich meine Pflege aber noch sehr oft umgestellt und gerade jetzt im Winter meine Haare immer sehr heiß geföhnt. Sie sind stark ausgetrocknet und ich hatte mit sehr viel Spliss zu kämpfen, auch ein Friseurbesuch hatte daran nichts geändert. Ich habe begonnen, regelmäßig Conditioner zu benutzen und es wurde auch teilweise besser, aber eben nicht ganz optimal. Nach langer Suche bin ich dann hierauf gestoßen.




Meine Meinung
Laut Anwendungshinweisen soll man die Maske nach dem Haare waschen in die Haare einmassieren und 5min einwirken lassen. Danach muss sie gründlich ausgespült werden.
Schon nach dem ersten Benutzen fühlten sich meine Haare toll an: Sie waren sehr weich und auch gut kämmbar. Auch haben sie schön geglänzt. 1 mal in der Woche soll man diese Maske anwenden, da mein Haar aber so strapaziert war, habe ich sie öfter benutzt, mindestens 2-3mal. Vom Geruch her ist sie ok. Ich würde den Duft nicht unbedingt als sehr angenehm beschreiben, aber auch nicht als unerträglich. Nach dem Trocknen ist der Duft noch leicht in den Haaren vorhanden, aber dann riecht er besser und nicht mehr so stark. (INFO an alle Haaröl Besitzer: Es riecht genauso wie das Moroccanoil Haaröl)
Die Textur ist eine Mischung aus Creme und Gel, so wie man es eben von Kuren gewohnt ist, auf jeden Fall sehr angenehm. Die 250ml Dose wird für sehr viele Anwendungen reichen, sie scheint mir recht ergiebig zu sein.
Nach mehrmaligem Anwenden bin ich einfach total begeistert. Mein Spliss ist vielleicht nicht verschwunden und man munkelt auch, dass dieses tolle Ergebnis nur durch die enthaltenen Silikone erreicht wird, aber dafür habe ich so ein schönes, weiches, glänzendes Haar wie noch nie. Auch wenn 30 Euro für eine Haarkur recht viel klingen mag, lohnt sich jedoch jeder einzelne Cent. Es beschwert das Haar auch nicht, was man ja hätte annehmen können, sondern alles ist wunderbar fluffig und leicht :)




FAZIT:
Das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt einfach, meine Haare sehen super aus.
Und man kann ja keine Wunder erwarten, dass diese Maske meinen Spliss in nullkommanix verschwinden lässt. Deshalb gebe ich 5 von 5 möglichen Häkchen!




Kommentare:

  1. Schön, dass dir die Maske so restlos gefällt. Ich such noch immer 'ne gute Neue und denke, dass es wohl mal auf die von Moroccanoil auslaufen wird.
    Liebe Grüße.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf jeden Fall eine gute Investition :)

      Löschen
  2. Danke für den Bericht! ich benutze das Haar Oil und bin ja schon so begeistert! Ich glaub die werd ich auch mal testen! :)

    lg :)
    http://beautymango.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  3. hey :)
    ja, den armbandhalter hab ich aus den shop: http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=150593493524
    xxx

    AntwortenLöschen

Hinterlasst mir eine nette Nachricht oder einfach nur liebe Grüße! Ich freue mich über jedes einzelne Kommentar :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...