Samstag, 17. März 2012

Meine Düfte: Vorstellung

Heute gibts mal ein duftes Thema ;-) Ich möchte euch meine Parfums vorstellen, die sich im Laufe der letzten Jahre angesammelt haben.

Ein kleiner Einblick in meinen Badezimmerschrank:

Ja, ich bewahre den Großteil meines Parfums im Badezimmer auf. Viele sagen, dass dies nicht so gut sei, genauso wenig, wenn man sein Schminkzeugs dort aufbewahrt, weil dieses kippen könnte, aber das ist mir zumindest noch nie passiert.

Im Genaueren:
Kleine Parfum-Pröbchen (Gucci-Guilty) und einige Parfum Miniaturen (v.l.n.r. Boss Orange, Anna Sui Forbidden Affair, Yves Rocher Framboise, Calvin Klein One). Diese verwende ich nur relativ selten, sie stehen eher dort zum schön aussehen ;-)

Das sind die Düfte, die ich sehr sehr oft benutze, wie man auch am Füllstand sehen kann.
Das linke ist von Bruno Banani Made for Women, es riecht sehr sehr fruchtig und ich finde es besonders klasse für das Frühjahr. In der Mitte steht der Duft von Boss Orange, diesmal in der Originalgröße. Ich hatte es mir gekauft, nachdem ich ein kleines Pröbchen bekommen habe.
Und zum Schluss, rechts, steht eines meiner 2 Lieblingsparfums, Lola von Marc Jacobs.

Von links nach rechts: Escada Ocean Lounge, Esprit Connect for her, Tommy Hilfiger Ocean
Wie ihr seht, ziehen mich Düfte mit dem Wort "Ocean" im Namen anscheinend magisch an :)
Bei diesen 3 Düften handelt es sich ncht um das Originalparfum, sondern um das Eau de Toilette dazu, finde ich aber genauso so gut. Es hält dann zwar nicht so lange wie das Eau de Parfum, aber um einen zarten und sanften Duft zu erzeugen reicht es allemal.



Und die letzten Parfums: Zum einen von Adidas Free Emotion und zum Anderen Mexx Wild.
Die letzen beiden bewahre ich im Schlafzimmer auf. Dabei handelt es sich um meinen selbst gestalteten Duft Hugs and Kisses und mein 2.Lieblingsparfum Style von Jil Sander.

Insgesamt doch eine recht hohe Anzahl an Düften. Ich habe noch kein Einziges geleert, da ich beim letzten Rest immer ganz ganz sparsam damit umgehe und lieber nur noch seltener verwende. Kennt ihr das auch? :)

Wie viel Parfum besitzt ihr?


Kommentare:

  1. Ja, he he, geht mir genau so. Schon Ewig steht in meinem Zimmer ein Fläschchen indem sich gerade mal vllt noch 2/3 ml befinden, aber es war nun mal so teuer. :D :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe auch vieeele Parfums, obwohl Ich eigendlich immer nur 2-3 regelmäßig verwende :P
    habe auch viele kleine Pröb'chen, die Ich nie anrühre ^^ eigendlich total sinnlos ^^

    AntwortenLöschen
  3. Der von CK ist toll:)


    telmaminaa.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  4. Boss Orange habe ich mir schon zweimal nachgekauft, ich liebe den Duft! ;)

    Liebe Grüße,
    Jessica

    AntwortenLöschen
  5. meine Mama hat mir mal das Lola Parfum in einer Mini-Version geschenkt, aber ich mochte den Duft davon überhaupt nicht, habs ihr wieder zurückgegeben. Und das Boss Orange hat sie mir mal gekauft, aber als Spray, wo 75ml drin sind.. ich habs seit einem Jahr und das is vlt. nur 1/5 benutzt worden.

    Irgendwie ist das nicht so meins^^

    AntwortenLöschen
  6. ich bin gerade dabei meine zu leeren, weil sie mir nicht mehr soooo gut gefallen ... aber ich habe mein auge schon auf einige neue schätzchen geworfen ;)
    lola hatte ich auch - eine wunderwunderschöne aufmachung! glg aus wien

    AntwortenLöschen

Hinterlasst mir eine nette Nachricht oder einfach nur liebe Grüße! Ich freue mich über jedes einzelne Kommentar :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...