Sonntag, 22. Januar 2012

Review: Lush Christmas Kisses Schaumbad

Hallihallo meine Lieben! 
Heute soll es um das Christmas Kisses Schaumbad von Lush gehen. Im Zuge der 50% Aktion von Lush habe ich bei einer Sammelbestellung in Österreich mitgemacht und vor wenigen Tagen sind meine ganzen reduzierten Weihnachtsartikel angekommen :-) Jetzt gehts fleißig ans Ausprobieren!





Das sagt Lush:
Anhänger unseres Hot Toddy, fürchtet euch nicht, denn dieses Jahr kommt sein warm-würziger Duft in Verkleidung einer strudelförmigen Gestalt! Dieser Duft, der euch kräftig einheizt, besteht aus einer Mischung aus ätherischen Ölen von Gewürznelken- und Zimtblättern, zu der wir erfrischende Spritzer von belebender Orange und Limone dazugeben. Beruhigendes Benzoin und exotisches Patchouli helfen dir dabei, dich zu entspannen, während du in kuscheligen, weichen Schaumbergen versinkst.


Inhaltsstoffe:
Backsoda, Weinsteincreme, Sodium Laureth Sulfate, Lauryl Betaine, Cocamide DEA, Gewürznelkenblätteröl, Patchouliöl, Limettenöl, Storax, Zimtblätteröl, Apfelsinenöl, Cinnamal, *Coumarin, *Eugenol, *Limonene, *Linalool, Parfüm, Farbstoff 14700, Zimtstange. *kommt natürlich in den verwendeten Ölen vor.



Das sage ich:
Preislich liegt dieses Schaumbad bei 4,95 Euro. Ich habe demnach ca. 2,50 Euro bezahlt. Für meinen Preis finde ich es in Ordnung. Es schäumt schön auf und färbt das Wasser rot. Ich habe das ganze Schaumbad benutzt, sicherlich hätte es die Hälfte davon auch getan. Im ganzen Raum riecht es nach Zimt. Ich mag normalerweise den Geruch von Zimt sehr sehr gerne, aber während dem Badem wurde es immer unerträglicher, es war ein viel zu starker Duft. Vielleicht hätte man dies durch das Benutzen der Hälfte vermeiden können. Von der Pflegewirkung her mal wieder top! Ich hatte nach dem Baden streichelzarte Haut und das noch den ganzen Tag lang :-) Die Konsistenz des Schaumbades ist sehr bröselig, wenn man es ein wenig zerdrückt fühlt es sich an wie Sand. Das hat mir aber ganz gut gefallen, denn so lässt es sich auch leichter portionieren.





Fazit:
Alles in allem ein durchschnittliches Schaumbad, das mir von der Wirkung sehr gut gefallen hat, vom Duft her aber nach einer Weile unerträglich wurde.

Dafür vergebe ich 3 von 5 Häkchen:


1 Kommentar:

  1. Ende Februar gibt's auch endlich mal bei mir in der Nähe eine LUSH Filiale. Dann werd' ich mir sicherlich auch mal das ein oder andere anschauen gehen. Zur Zeit schwärmen ja so viele von LUSH. ^^

    AntwortenLöschen

Hinterlasst mir eine nette Nachricht oder einfach nur liebe Grüße! Ich freue mich über jedes einzelne Kommentar :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...