Dienstag, 31. Januar 2012

GlamLips aus der GlossyBox ausprobiert

Heute geht um die GlamLips aus der letzten GlossyBox. Ich bin wohl eine der wenigen, die sogar richtig scharf auf diese Dinger war, denn bei den meisten sorgten sie für Unmut. Ich hatte bei taff vor einiger Zeit mal einen Bericht über solche Lippen gesehen und wollte das unbedingt mal ausprobieren! Natürlich nicht, um damit in die Öffentlichkeit zu treten und Aufmerksamkeit zu erregen, nein, ganz im Gegenteil: Einfach mal so aus Spaß zuhause.

Und hier das Ergebnis: niederschmetternd

Aber von vorne, die Geschichte in Bildern:

DIE VORBEREITUNG



Ich hab mir die "Gebrauchsanweisung" durchgelesen und musste erst die Lippen in die richtige Größe zurecht schneiden. Schon da war ich recht skeptisch, denn ich wusste nicht wirklich, wie viel oder wenig ich abschneiden durfte, somit ein tolles Ergebnis entsteht.
Dann wurden die Tattoo Lippen auf die Lippen aufgelegt und befeuchtet, so wie man es von solchen Abziehtattoos aus der Bravo von früher noch kennt ;-) Beim Aufkleben der oberen Lippe ist alles gut gegangen, unten ist allerdings ein Stück hängen geblieben und abgerissen. Dort war nun eine kleine Lücke, die das Gesamtergebnis schon deutlich angeknickst hatte. 
Siehe die folgenden Bilder!


DAS TRAGEN



Wie man sieht, ist die Oberlippe eigentlich ganz gut geworden, dafür die Unterlippe umso schlechter. Nun habe ich mich an ein Experiment gewagt: Trinken
Eigentlich sollte, dürfte, nichts passieren. Eigentlich...

Das Ergebnis nach dem Trinken:



Ich denke, man sieht ganz gut, dass vieles abgekrümelt ist. Selbst an der Flasche ist einiges hängen geblieben. Ein Gutes hatte das Tattoo allerdings: Man konnte es leicht mit einem Abschminktuch entfernen^^ Das ist aber ja nicht Sinn der Sache ;)

Dieses ganze Drama hat sich innerhalb von sage und schreibe 5 Minuten abgespielt. Hätte nicht gedacht, dass die Stripes wirklich nur so kurzlebig sind. Vielleicht halten sie ja eine Weile, wenn man sie nicht solchen "Extrem-Tests" wie Trinken und Essen unterzieht. Aber ich glaube, auch da werden sie nicht sonderlich lange halten. 

Fazit: Für Karneval vielleicht ganz gut, sonst ein totaler Reinfall


Montag, 30. Januar 2012

Preview: Bloggeraktion Must-Haves im Frühling/Sommer

Hi meine Lieben :)
Es ist soweit: Ab dem 1. bzw. 2.Februar startet eine ganz tolle Bloggeraktion mit ganz vielen anderen netten Mädels. Das Thema wird Must-Haves im Frühling/Sommer sein. Mein Beitrag wird hier auf meinem Blog schon am 7.02. veröffentlicht! :) Außerdem habe ich noch ein zweites Datum übernommen, und zwar am 14.02., also nur eine Woche später. Ich hoffe, euch gefällt unsere kleine Aktion und das ihr uns auch etwas Feedback gibt, was man besser machen könnte und was gut war.
Ich wünsche euch viel Spaß!
Natürlich werde ich euch jeden Tag unter meinen normalen Posts den Link zu dem täglichen Blogger verlinken, sodass ihr nichts verpasst.



Und diese Mädels machen mit (inkl. Datum):


02.02. rockandglitter.blogspot.com
03.02. jabelchen.de
04.02. mademoiselle-de-moulin-rouge.blogspot.com
05.02. weallhavesecretsx.blogspot.com
06.02. mode-aeffchen.blogspot.com
07.02. nessa-cloudsinheaven.blogspot.com
08.02. culte-du-beau.de
09.02. blondiandbeauty.blogspot.com
10.02. bilderbuchtraeume.blogspot.com
11.02. bambidoes.blogspot.com
12.02. rockandglitter.blogspot.com
13.02. followlaperla.blogspot.com 

14.02. nessa-cloudsinheaven.blogspot.com
15.02. nagellackprinzessin.blogspot.com
16.02. smilylight3.de
17.02. blondiandbeauty.blogspot.com
18.02. kiss-miss-twinkle.blogspot.com
19.02. i-like-shoes.de
20.02. provinzkindchen.blogspot.com
21.02. mademoiselle-de-moulin-rouge.blogspot.com
22.02. arottencave.blogspot.com
23.02. stylehuntercrew.de

Sonntag, 29. Januar 2012

Quick Tipp: Sale bei GlossyBox Style

Hallihallo meine Lieben!
Ich möchte euch schnell noch einen Tipp geben.
Bei der GlossyBox Style gibt es im Moment auf alle Artikel 30%!!! Statt der eigentlichen 40 Euro (!) kostet der Artikel nur noch knapp 27 Euro und es ist eine einmalige Angelegenheit, also kein Abo.

Aber das ist nicht alles: Mit dem Code auf dieser Seite *klick* gibt es noch einmal 15 Euro Rabatt!
Im Endeffekt zahlt man so nur etwas mehr als 12 Euro!


Ich habe mir eine kleine Tasche bestellt, sowas hab ich noch gebraucht, für einfach mal schnell irgendwo hin zu gehen. Dann kann man das wichtigste rein tun (Geldbeutel, Handy).
Und für 12 Euro ein Schnäppchen ;-)


Schaut doch mal rein! :)


Samstag, 28. Januar 2012

Smartgirl Bestellung angekommen! :)

Guten Morgen/Mittag meine Lieben!
Gerade eben ist ein kleines Päckchen bei mir zuhause angekommen, auf das ich schon etwas länger warte: Meine Smartgirl Bestellung!

Hier der Link zum Shop:

Auf Smartgirl kann man von Mode über Accessoires bis hin zu Beauty und Kosmetik alles kaufen.
Vor allem gibt es vieles günstiger als in anderen Online Shops.
Mir wurde es ermöglicht, durch eine kleine Testbestellung den OS zu testen, vielen Dank!

Bestellt habe ich mir diese 3 Artikel:







Lee Stafford Shampoo mit Arganöl
NYX Jumbo Lip Pencil 721 Soft Fuchsia
NY Eye Pencil 905 Silver

Von dem Bestellen her ist alles super abgelaufen. Nur mit dem Versand gab es Probleme. Ich musste sehr sehr lange auf meine Bestellung warten, denn die Produkte, die ich mir bestellt habe, waren nicht vorrätig! Also musste Samrtgirl diese erst nachordern und bis sie dann endlich bei mir waren, ist auch eine ganz schöne Weile vergangen. Allerdings scheint das bei mir eine Ausnahme zu sein, den auf anderen Blogs habe ich gelesen, dass das Paket innerhalb 3 Tagen angekommen ist. 
Die Produkte waren relativ gut verpackt und in Luftpolsterfolie eingewickelt, sodass nichts zu Bruch gegangen ist. Ich werde die bestellten Sachen in der nächsten Zeit mal ausprobieren.

Ein weiterer kleiner Minuspunkt, der noch erwähnt werden muss, findet man auf der Shopseite von Smartgirl. Dort werden die englischen Namen der Produkte ins Deutsche übersetzt, und das wortwörtlich. 
Ein Beispiel:


O.P.I Houston, we have a violett nail


heißt bei Smartgirl:
O.P.I Houston, wir haben eine violette


Etwas seltsam, aber wenn man etwas nachdenkt, weiß man es ;)


Insgesamt erhält der Shop von mir 3 von 5 möglichen Häkchen, minus wegen Versand und seltsamer Übersetzung.

Kennt ihr Smartgirl?

Freitag, 27. Januar 2012

Einkauf bei Cherry Culture in den USA

Hallöchen meine Lieben!
Vor ein paar Wochen habe ich bei Cherry Culture in den USA bestellt. Was mich schon seit Langem reizte, waren die NYX Produkte (übrigens: spricht man es nüüüx oder N-wei-X aus? :D ). Mich hat aber immer in letzter Sekunde etwas davon abgehalten, bei CC zu bestellen: Der Zoll. Im Internet habe ich schon oft gelesen, dass das Päckchen beim Zoll hängen geblieben ist. Letztendlich habe ich dann aber doch bestellt. Das ist meine Ausbeute:


Milani Nagellack 3D Holographic
NYX Pigment und Glitzer
NYX Jumbo Eye Pencil in der Farbe 619 "Rust"


Die Glitzerpartikel und Pigmente genauer:
v.l.n.r. 13 "Sky Pink Pearl", 09 "Disco Ball", 05 "Gold"

Und ein Swatch vom Eye Pencil:

Naja, ganz reibungsfrei ist es dann nicht abgelaufen :( Päckchen ist beim Zoll gelandet und ich bekam Post von der Post. Zum Glück musste ich nicht extra zum Zoll fahren, sondern konnte ganz easy einen Brief mit den fehlenden Unterlagen (es war nämlich keine Rechnung außen am Paket) zu denen senden. Wenige Tage später ist alles dann endlich bei mir eingetrudelt. Das Paket wurde vom Zoll geöffnet und kontrolliert. Ich werde wohl nicht mehr bei Cherry Culture bestellen, ist mir alles zu umständlich.

Habt ihr auch immer Angst wegen des Zolls? 
Und habt ihr euch schon mal was bei CC bestellt?

Donnerstag, 26. Januar 2012

Meine Glossybox - Bin ich zufrieden?

Hallihallo meine Lieben!
Nachdem gestern schon die ersten ihre Boxen öffnen konnten und ich schon einen kleinen Einblick in manch eine bekam, ist auch heute meine GlossyBox angekommen. Was drin ist, zeige ich euch jetzt:

Erst einmal sind die Boxen wieder mal super angepasst (Valentinstag) und total schön gestaltet, das haben die echt voll drauf, Respekt! :-)




Nun aber zum Inhalt:

Catherine Nagellack in lila
Glamlips ;-)
Luvos Heilerde Peeling mit Pfirsichkernöl
The Body Shop Body Puree Grapefruit
adidas Duschgel
Insgesamt finde ich meine GlossyBox mittelmäßig. Gefreut habe ich mich sehr über die Creme von The Body Shop, das Peeling und auch die Glamlips. Ja, auch die Glamlips! Ich wollte sie sowieso unbedingt mal ausprobieren, des Spaßes halber. Also freut euch auf einen tollen Look :-D
Das adidas Duschgel finde ich grenzwertig. Einerseits mag ich den Geruch ganz gerne, aber sowas hat einfach nichts in der GlossyBox verloren. Der Nagellack ist total daneben, nicht meine Farbe und von der Konsistenz her wirkt er recht flüssig und dünn. Nicht mein Fall. 
Möchte ihn jemand tauschen?

Insgesamt bin ich aber noch recht zufrieden mit meiner Box, denn ich habe auch andere Boxen gesehen, die durchaus schlechter waren als meine.

Was haltet ihr von dieser Box?

P.S. Ich habe sie schon vor kurzem entabonniert, das heißt, dieser Post wird vorerst der letzte über die Glossybox sein. Es sind zwar monatlich "nur" 10 Euro, aber ich benutze teilweise die Sachen so selten, dass es sich einfach nicht lohnt ;-)

Mittwoch, 25. Januar 2012

Kleiner Haul

Ich möchte euch noch schnell zeigen, was ich mir die Tage im dm gekauft habe:


Balea Handcreme mit Bio Olivenöl in der großen Größe

MNY LipPencil

p2 Kajal in schönem Goldbraun

Balea Abschminktücher


Kleine Swatches:



Benutzt ihr auch andere Kajalfarben außer schwarz? Benutzt ihr im Alltag überhaupt Kajal?

Dienstag, 24. Januar 2012

AMU mit den neuen MAC Lidschatten

Mit den kürzlich bestellten MAC Lidschatten habe ich mal einen Look geschminkt, damit ihr euch vorstellen könnt, wie die Farben getragen aussehen und wie man sie kombinieren kann. Zur Erinnerung: Die Refills waren Sumpteous Olive und Wedge. Ich finde, diese beiden zusammen kombiniert sehen wunderschön aus und ergeben einen tollen, alltagstauglichen Look. Ich würde mich freuen, wenn ihr auch mal das ein oder andere AMU nachschminkt! Dann könnt ihr mir gerne einen Link im Kommentarfeld hinterlassen und ich sehe es mir an :-)

Und so sieht das AMU aus:





Gefällt es euch? Ich habe einfach noch mit einem schwarzen Gel Eyeliner einen Lidstrich gezogen und die Wimpern mit der Chanel Inimitable getuscht. Als Grundierung habe ich Wedge aufgetragen und dann am äußeren und mittleren Lid Sumpteous Olive.

Sonntag, 22. Januar 2012

Tolle Nachrichten!!! Lush Eröffnung in Saarbrücken

Heute Abend war ich in der Stadt etwas essen. Wir waren im Vapiano. Es war mal wieder so lecker! Ich habe zum ersten mal den allseits gehypten Arizona Ice Tea getrunken und fand ihn nicht schlecht! Die Flasche ist so wunderschön, ich hätte sie am liebsten mitgenommen. Aber die Leute haben schon so komisch geglotzt, als ich die nur fotografiert habe, nicht auszudenken, wenn ich die jetzt auch noch mitgenommen hätte ;-) Hier ein paar Eindrücke:




Außerdem habe ich tolle Neuigkeiten für alle Lush Liebhaber, die in der Nähe von Saarbrücken wohnen!
Ein Lush Shop eröffnet am 3.02.12 am Sankt Johanner Markt! Heute habe ich dort das Plakat entdeckt:


Ist es nicht toll?! Ich finde es großartig, dann kann ich jetzt immer alles beschnuppern gehen und muss nicht bis Frankfurt fahren :)

Liebe,


Review: Lush Christmas Kisses Schaumbad

Hallihallo meine Lieben! 
Heute soll es um das Christmas Kisses Schaumbad von Lush gehen. Im Zuge der 50% Aktion von Lush habe ich bei einer Sammelbestellung in Österreich mitgemacht und vor wenigen Tagen sind meine ganzen reduzierten Weihnachtsartikel angekommen :-) Jetzt gehts fleißig ans Ausprobieren!





Das sagt Lush:
Anhänger unseres Hot Toddy, fürchtet euch nicht, denn dieses Jahr kommt sein warm-würziger Duft in Verkleidung einer strudelförmigen Gestalt! Dieser Duft, der euch kräftig einheizt, besteht aus einer Mischung aus ätherischen Ölen von Gewürznelken- und Zimtblättern, zu der wir erfrischende Spritzer von belebender Orange und Limone dazugeben. Beruhigendes Benzoin und exotisches Patchouli helfen dir dabei, dich zu entspannen, während du in kuscheligen, weichen Schaumbergen versinkst.


Inhaltsstoffe:
Backsoda, Weinsteincreme, Sodium Laureth Sulfate, Lauryl Betaine, Cocamide DEA, Gewürznelkenblätteröl, Patchouliöl, Limettenöl, Storax, Zimtblätteröl, Apfelsinenöl, Cinnamal, *Coumarin, *Eugenol, *Limonene, *Linalool, Parfüm, Farbstoff 14700, Zimtstange. *kommt natürlich in den verwendeten Ölen vor.



Das sage ich:
Preislich liegt dieses Schaumbad bei 4,95 Euro. Ich habe demnach ca. 2,50 Euro bezahlt. Für meinen Preis finde ich es in Ordnung. Es schäumt schön auf und färbt das Wasser rot. Ich habe das ganze Schaumbad benutzt, sicherlich hätte es die Hälfte davon auch getan. Im ganzen Raum riecht es nach Zimt. Ich mag normalerweise den Geruch von Zimt sehr sehr gerne, aber während dem Badem wurde es immer unerträglicher, es war ein viel zu starker Duft. Vielleicht hätte man dies durch das Benutzen der Hälfte vermeiden können. Von der Pflegewirkung her mal wieder top! Ich hatte nach dem Baden streichelzarte Haut und das noch den ganzen Tag lang :-) Die Konsistenz des Schaumbades ist sehr bröselig, wenn man es ein wenig zerdrückt fühlt es sich an wie Sand. Das hat mir aber ganz gut gefallen, denn so lässt es sich auch leichter portionieren.





Fazit:
Alles in allem ein durchschnittliches Schaumbad, das mir von der Wirkung sehr gut gefallen hat, vom Duft her aber nach einer Weile unerträglich wurde.

Dafür vergebe ich 3 von 5 Häkchen:


Freitag, 20. Januar 2012

Mac Blush Gentle

Neu dazu kam außer den gestrigen Lidschatten noch ein neues Blush. Es handelt sich hierbei um die Farbe Gentle. Das ist ein pinkes, glitzriges Rouge, das auf den Wangen dezent aufgetragen sehr hübsch aussieht!
Ein paar Bilder:



Tageslicht: oben verblendet, unten geschichtet aufgetragen

Blitzlicht: Hier kommt das Glitzer ganz gut raus
Eigentlich bin ich gar nicht der Fan von pinken, glitzernden Blushes, aber den hier kann ich nur sehr empfehlen! Verblendet sieht man nur noch ein leichtes Rosa, der Glitzer bleibt allerdings noch etwas und verteilt sich teilweise sogar im ganzen Gesicht. Das ist der einzige Nachteil. Das Rouge hält auch recht lange, sodass man den ganzen Tag schön frisch aussieht :-)

Natürlich ist mir gerade beim Fotografieren der Blush heruntergefallen -.- Aber zum Glück (fast) nichts passiert. Nur ist plötzlich von irgendwoher eine Plastikabdeckung her gekommen. Die habe ich vorher nicht gesehen! Kann mir jemand sagen, ob es sich hierbei um nen Schutz vom Blush handelt? Oder von was ist es sonst? Vom Deckel?

Donnerstag, 19. Januar 2012

NEW IN: Mac Lidschatten Refills

Vor kurzem habe ich mir, wie schon bei Twitter angekündigt, 2 Lidschattenrefills gekauft. Dadurch ist nun meine Quad fast voll, juchuu :)
Die beiden neuen Farben sind Wedge und Sumpteous Olive. Wunderschöne Farben! Wedge ist ein zartes Braun, das sich super im Alltag tragen lässt. Sumpteous Olive dagegen ist mehr etwas für den Abend, aber kann auch zu besonderen Anlässen oder teilweise im Alltag getragen werden. Es ist ein schönes Braun-Grün, obwohl ich eigentlich keinen grünen Lidschatten mag. Dieser gefällt mir aber super! Preislich liegt ein Refill bei 13,50 Euro. Kein Zuckerschlecken für nen Lidschatten, aber wenn er es wert ist, bin ich gerne dazu bereit. Ich werde in den kommenden Tagen mal noch einen Look schminken, damit ihr seht, was man damit alles machen kann ;-)


Ich lasse die Bilder mal für sich sprechen:






Tageslicht: oben Sumpteous Olive, unten Wedge
Blitzlicht
Und hier mein fast fertiges Quad von MAC. Ins letzte soll noch eine besondere Farbe, welche weiß ich noch nicht ;)






Welches ist euer liebster Lidschatten von MAC? 
Gerne auch Bilder!
Schließlich will ich ja noch 1 haben ;) Überzeugt mich! :-)
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...