Freitag, 21. Oktober 2011

Kosmetikmord und Kaufverbot

Es reicht! Ich habe beschlossen, keinen neue Kosmetik mehr zu kaufen, da ich einfach schon zu viel besitze und eigentlich nichts Neues mehr brauche. Wenn ich mir was Neues gekauft habe, habe ich automatisch das Alte stehen und liegen gelassen und nicht mehr benutzt.
Über die Zeit hat sich einiges angesammelt. Das will ich nun aufbrauchen. 

Ich hab mir ein paar Dinge rausgesucht, die ich jetzt wieder regelmäßig benutzen möchte, bis sie leer sind. Ob ich sie dann später nachkaufe oder nicht, sehen wir dann.
Ich werde wohl einige Zeit brauchen, ich werde berichten! ;)


Hier die Dinge, die ich aufbrauchen werde:


Deos


Reinigungslotions 




Bodylotion & Handcreme


Gesichtscremes: 

Also, wie ihr seht, sind es 9 Dinge. Dann bin ich mal gespannt!


Neu gekauft wird erst mal nix, falls ich mir doch etwas kaufen sollte, habe ich mir eine "Strafe" überlegt: Für jedes neu gekaufte Kosmetikprodukt kommt 1 Euro ins Sparschwein, wenn ich etwas Altes aufgebraucht habe, kommen 50 Cent rein. Das Geld, dass ich am Ende zusammen habe, wird für einen guten Zweck gespendet.

Was haltet ihr von der Idee?
Ihr könnt euch gerne anschließen! ;)

Kommentare:

  1. Das Problem kenn ich und deine Lösung is ne super Idee :) ich glaube ich werde da auch mal ausmisten!

    AntwortenLöschen
  2. Das Nivea Deo habe ich heute getoetet *hrhr* :)

    AntwortenLöschen
  3. ja ich bin auch gerade wieder fleißig am morden, aber irgendwie sammelt sich bei mir immer so viel an, obwohl ich nichts kaufe

    AntwortenLöschen

Hinterlasst mir eine nette Nachricht oder einfach nur liebe Grüße! Ich freue mich über jedes einzelne Kommentar :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...