Montag, 31. Oktober 2011

Mein kläglicher Versuch, mein Blush zu depotten...

Jaja, so kanns gehen. Angefixt von so vielen tollen Bloggern und Youtubern kam ich auf die glorreiche Idee, meine Blushes und Lidschatten zu depotten. Ausprobieren wollte ich das erst einmal mit meinem günstigen Essence Blush in der Farbe Babydoll. Ich hab die Variante mit dem Glätteisen gewählt, die genauere Beschreibung findet ihr hier: 

Bei Chikarina steht schon, dass Drogerieprodukte, die in Deutschland hergestellt wurden (made in Germany), viel schwerer zu lösen sind. Mein Rouge wurde in Deutschland hergestellt und dennoch habe ich es mal probiert.

Das kam dabei raus:




Leider ist es im Nachhinein noch weiter zerbröselt, sodass ich es nun als Powderblush benutze werde. Da ich ihn aber sowieso selten benutzt habe (Heiliger Gral: Sleek Blush), ist es kein Drama, aber mein Versuch, teurere Produkte zu depotten, wird sich wohl in weite Ferne schieben.

Habt ihr einen Trick?

Sonntag, 30. Oktober 2011

Die große Schwester ist eingezogen (Lush)

Da meine kleine Flasche (100ml) des Conditioners von Lush, American Cream, bis auf eine winzige Portion fast leer war, kam mir ein Gutschein für eine versandkostenfreie Lieferung bei Lush gerade recht. Da ich den Conditioner wirklich lieeeeebe, hab ich mir natürlich gleich die große Pulle gekauft (500ml). Die dürfte jetzt ja bestimmt für ein Jahr oder länger reichen. Gekostet hat sie 20,50 Euro, aber das ist okay für mich, denn sie wird ja total lange halten und außerdem ist der Conditioner einfach so gut! :)

Hier ein direkter Größenvergleich:


Ich möchte mir eventuell noch ein Duschgel oder Ähnliches von Lush zulegen. Im Moment bin ich zum Beispiel sehr interessiert an Glögg, aber ich bin noch unsicher, es zu kaufen.


Quelle: http://www.lush-shop.de/gloegg-duschgel.2954.html#
Kennt jemand ein tolles Duschgel von Lush?
 Oder ist jemand im Besitz von Glögg?

Samstag, 29. Oktober 2011

Oktober Favoriten

Es ist mal wieder soweit, heute zeige ich euch meine Oktober Favoriten:






Bobbi Brown Puder: Dieses Puder ist leicht orange, ich habe es diesen Monat öfter mal sozusagen als matten Bronzer benutzt, weil ich den Schimmer von normalem Bronzer in meinem Gesicht nicht mag.





Immer noch mein absolutes Lieblingsparfum: Lola von Marc Jacobs, es gibt kein besseres! Ich hoffe, dass es noch ewig hält :)





Essence Stay With Me in der Farbe 02 My Favourite Milkshake, stark gehyptes Produkt, das aber auch wirklich toll ist. Wunderschön zarte Farbe und gute Konsistenz, I Like!




Jaja, ihr werdet es bemerkt haben: Dies ist ein Produkt meines Kosmetikmords! Ich habe es jetzt fast jeden Tag benutzt und meine Haut ist echt toll geworden. Allerdings stehe ich immer noch auf Lush ;)





Und als letztes noch ein tolles Make Up Tool: Der Stinktierpinsel von der lieben Koko von Kosmetik Kosmo. Eigentlich ist der obere Teil weiß, aber ich benutze ihn, um Rouge aufzutragen. Er nimmt solche pudrigen Sachen einfach sensationell gut auf, ich habe aber auch mal probiert, Foundation damit aufzutragen, ist aber eher nicht mein Fall.

Freitag, 28. Oktober 2011

Gewinn! :)

Juchuu, heute ist mein Gewinn angekommen! Ich hatte bei Style und Sein an einem Gewinnspiel teilgenommen, man konnte als Hauptpreis einen Poncho von Gina Tricot gewinnen. Den hab ich zwar nicht gewonnen, aber ich hatte einen 2. Preis abgestaubt und zwar diesen tollen Beutel! Er gefällt mir richtig gut un ich werde ihn wohl oft benutzen, auch der Umwelt zuliebe ;)




Vielen Dank an Style und Sein für dieses tolle Geschenk, ich habe mich wirklich sehr gefreut :)

Mittwoch, 26. Oktober 2011

Kurzes Update

Halluuu :)
Momentan kann ich leider nichts bloggen, da an meinem PC kein Internet geht, ist aber in Bearbeitung. Dieser Post wurde mobil erstellt, über das Blogger App.

Aber eins wollte ich euch unbedingt mitteilen: Primark eröffnet in Saarbrücken (ca. 1h von mir entfernt) statt nächstes Jahr im Frühling jetzt doch schon am 6. Dezember!!! Ich freue mich soo :) Eigentlich sollte der Store schon im Herbst 2011 eröffnet werden, aber da ist wohl irgendwas schief gelaufen. Leider hab ich am 6. Dezember Schule, der Store öffnet um 10 Uhr morgens. Dann werde ich wohl direkt mittags mal hinfahren ;) Wuhuuuuu!

Liebe Grüße und bis hoffentlich sehr bald! :-*

Dienstag, 25. Oktober 2011

Getestet: Essence Better than gel nails

Hallihallo ihr Lieben :)
Ich habe die Essence Better Than Gel Nails getestet. Als sie rausgekommen sind, gab es so ein limitiertes Set für 10 Euro, das alle notwendigen Artikel enthalten hat. Das wollte ich mir unbedingt kaufen, um das mal auszuprobieren. Aber wie`s der Zufall so wollte, war das Set bei uns direkt ausverkauft und auch in näherer Umgebung habe ich keins mehr bekommen.

Jetzt habe ich vor allem in letzter Zeit häufig auf YouTube und auf einigen Blogs wieder davon gehört. Die meisten waren so begeistert und ich war natürlich total angefixt :D
Aber ich wollte mir dennoch nicht jedes Produkt einzeln kaufen. Also habe ich mal ein wenig im Internet gestöbert und habe über eine Seite jemanden gefunden, der mir das Set organisieren konnte. 

Vor circa 2 Wochen kam dieses Set nun an und ich habe es direkt ausprobiert. Und ich muss sagen: Ich bin echt begeistert! Alles ging super easy und schnell, ohne große Probleme.
Laut Essence sollten die Nägel bis zu 10 Tagen halten. Ich habe alle 2 Tage den Top Coat, den ich übrigens klasse finde und mir auf jeden Fall auch nachkaufen werde, erneuert, damit die Nägel auch sehr lange halten.

So sehen die Nägel aus:


Mir persönlich gefallen sie sehr. Wer es ein wenig spektakulärer mag, kann sich diese Tips, die ich in weiß habe, auch in anderen Farben kaufen. Zur Auswahl stehen Silber, Schwarz und Naturweiß. Ich denke, dass ich sie mir das nächste Mal auch in naturweiß kaufe, damit ich eine sehr natürluche und einfache Variante erhalte.

Habt ihr die Nails auch schon ausprobiert?

Sonntag, 23. Oktober 2011

Bloggerserie: AMU "Sex on the Beach"

Über das Essence Beauty Friends Forum hat Julia von Julizination eine Bloggerserie gestartet. Das Thema heißt Cocktails. Mein Beitrag dazu ist ein AMU "Sex on the Beach". Verwendet habe ich Rot- & Orangetöne. 

Alle verwendeten Produkte (und ja, ich habe mein Rouge zweckentfremdet :D ) :






Und hier das AMU:




Die anderen Blogger sind:

Juliuschka: Tequila Sunrise direkter Link  www.julizination-cosmetics.blogspot.com
smileyx3: Pina Colada www.blog-lovethelife.blogspot.com
KleinesSternchen19: Campari www.sternchen19.blogspot.com
Schokistück: Swimming Pool direkter Link www.schokistueck.blogspot.com
Sweet-love: Coconut Kiss www.schmink-kaestchen.blogspot.com 




Ich persönlich finde das AMU jetzt nicht unbedingt alltagstauglich, aber für spezielle Looks bestimmt ganz gut! :)

Diese Bloggerserie hat mir sehr viel Spaß gemacht, ich werde auf jeden Fall wieder teilnehmen! :)

Samstag, 22. Oktober 2011

Mein erster Blogaward!

Ich freue mich so! Ich habe meinen ersten Blogaward von der lieben Sasi erhalten.


Meine Aufgaben:
* Verlinke die Person, von der du den Award bekommen hast
* Schreibe 7 Dinge über dich
* Reiche den Award an andere Blogs weiter
* Benachrichtige die Personen

Den Award möchte ich weiterreichen an diese tolle Blgs, die ich sehr gerne mag. Es sind teilweise noch relativ kleine Blogs (meiner ja auch) und ich möchte sie ein wenig unterstützen:





Nun noch 7 Fakten über mich:

1. Ich bin ein totaler Sportfreak. Ich liebe es, zu laufen und mich aktiv zu betätigen.
2. Ich ♥ Glee! Ich freue mich immer schon dienstags auf den nächsten Montag ;)
3. Ich bin sehr sehr pünktlich und stehe immer lieber 15min zu früh als 2min zu spät auf der Matte.
4. Ich bin kein großer Fan von Süßigkeiten, schon gar nicht Schokolade. Manchmal bekomme ich Heißhunger darauf, aber normalerweise esse ich nur sehr wenig Süßes.
5. Meine Lieblingsmusik ist HipHop und House, was aber nicht die aktuellen Charts ausschließt.
6. Zuhause bin ich der Ober-Chiller ;) Ich trage am liebsten Jogginghose und Hoodie.
7. Ich kann ganze 4 Sprachen! Deutsch, Englisch, Frnzösisch und Spanisch, wenn auch die beiden letzten nur wenig.




Freitag, 21. Oktober 2011

Kosmetikmord und Kaufverbot

Es reicht! Ich habe beschlossen, keinen neue Kosmetik mehr zu kaufen, da ich einfach schon zu viel besitze und eigentlich nichts Neues mehr brauche. Wenn ich mir was Neues gekauft habe, habe ich automatisch das Alte stehen und liegen gelassen und nicht mehr benutzt.
Über die Zeit hat sich einiges angesammelt. Das will ich nun aufbrauchen. 

Ich hab mir ein paar Dinge rausgesucht, die ich jetzt wieder regelmäßig benutzen möchte, bis sie leer sind. Ob ich sie dann später nachkaufe oder nicht, sehen wir dann.
Ich werde wohl einige Zeit brauchen, ich werde berichten! ;)


Hier die Dinge, die ich aufbrauchen werde:


Deos


Reinigungslotions 




Bodylotion & Handcreme


Gesichtscremes: 

Also, wie ihr seht, sind es 9 Dinge. Dann bin ich mal gespannt!


Neu gekauft wird erst mal nix, falls ich mir doch etwas kaufen sollte, habe ich mir eine "Strafe" überlegt: Für jedes neu gekaufte Kosmetikprodukt kommt 1 Euro ins Sparschwein, wenn ich etwas Altes aufgebraucht habe, kommen 50 Cent rein. Das Geld, dass ich am Ende zusammen habe, wird für einen guten Zweck gespendet.

Was haltet ihr von der Idee?
Ihr könnt euch gerne anschließen! ;)

Dienstag, 18. Oktober 2011

AMU Last Summer



Geschminkt habe ich mit der 88er Lidschatten Palette geschminkt. 
Benutzt habe ich die folgenden Farben:

1. Zuerst habe ich die Farbe Nummer 1 als "Base" auf das komplette Lid aufgetragen.
2. Dann habe ich Farbe Nr. 2 in den Innenwinkel gegeben, als Highlighter.
3. Farbe Nummer 3 habe ich nun auf das komplette Lid aufgetragen.
4. Und zum Schluss noch die Farbe Nr. 4 in die Lidfalte gegeben und gut verblendet. Da die Farbabgabe leider nicht sehr gut ist, habe ich diesen rötlichen Ton geschichtet und nach jedem Auftrag nochmal gut verblendet. Um dem ganzen noch mehr Ausdrucksstärke zu verleihen, habe ich von dieser Farbe noch ein wenig am unteren Wimpernkranz aufgetragen und auch gut verblendet.

Um den Look abzurunden, habe ich mit dunkelbraunem Lidschatten einen Lidstrich gezogen. Schwarz hätte das AMU zu "krank" aussehend wirken gelassen, deshalb habe ich braun gewählt.
Getuscht habe ich die Wimpern dann noch mit der Artdeco All in One Mascara Probe.

Montag, 17. Oktober 2011

Entdeckung gemacht!

Wuhuu, ich freu mich so! Ich habe etwas entdeckt!

Und zwar liebe ich Catrice, allerdings gab es dies nie in meiner Nähe. Und auf einmal laufe ich nichtsahnend durch den Galeria Kaufhof, der ca. 30 km, also 20min von mir entfernt ist und da entdecke ich das komplette Standardsortiment von Catrice! Bisher konnte ich höchsten ein paar Lacke im Douglas kaufen, aber sonst auch nichts. Anscheinend gibt es das Catrice Sortiment dort schon länger, aber mir ist es bis jetzt nicht aufgefallen. Umso mehr habe ich mich jetzt gefreut :)
Natürlich habe ich auch gleich eingekauft:

6,49 Euro

Diese Foundation habe ich schon in der Farbe Nr.040, aber es geht auf den Winter zu und dann verliere ich noch das letzte bisschen Bräune. Im Notfall kann man ja auch noch mischen.




4,99 Euro
 Da bin ich mal gespannt, ob der wirklich so toll ist wie viele sagen.




3,99 Euro

Swatch
 Wunderschöne Farbe, super einfacher Auftrag! Lohnt sich auf jeden Fall, werde ihn mir vielleicht auch noch in anderen Farben zulegen :)


Nr. 460 In the Bronx
 Super schöner Gold-Braun-Ton, und wieder mal hat sich meine Nagellacksammlung erweitert.



Samstag, 15. Oktober 2011

Tipp: Elelektrische Wimpernzange

Heute habe ich einen Tipp für euch:
Und zwar habe ich mir vor kurzem über Ebay in China diese tolle Wimpernzange gekauft.
Sie ist elektrisch und erwärmt sich. Dadurch bekommen die Wimpern einen tollen Schwung!





Der Versand hat 12 Tage gedauert, was echt in Ordnung ist, weil der Versand aus
China teilweise bis zu 6 Wochen dauern kann! Deshalb hatte ich eigentlich Glück gehabt.
Die Wimpernzange läuft mit Batterien, die allerdings nicht enthalten sind.


Der einzige Nachteil an der Wimpernzange ist die sehr kleine Öffnung. Da hat man es schwer, alle Wimpern auf einmal zu greifen. 



Und so geht`s:
Man schaltet die Wimpernzange ein, es erscheint ein rotes Licht. Nun wartet man ne knappe Minute. Dann greift man sich die Wimpern mit der Zange und schiebt den unteren Teil nach oben. Dies hält man nun so ca. eine halbe Minute. Man kann dies nach Belieben wiederholen.

Ein Vorteil dieser Wimpernzange ist, das alles aus Plastik besteht. Dadurch ist sie schön leicht und man schadet den Wimpern weniger als mit einer Metallzange. Das rote Teil besteht aus Gummi.

Vorher-Nachher-Vergleich:


Meiner Meinung nach ein Top Produkt, Nachkaufen lohnt sich! :)

Freitag, 14. Oktober 2011

Meine Haarroutine

Heute kommt der 2. Teil meiner Routine - Reihe. Diesmal soll es um meine Haarroutine gehen.

1. Auch hier verwende ich hauptsächlich Lush Artikel. Sie sind halt einfach super! Die Haare wasche ich mir mit dem New (Hair) von Lush. Das ist ein rotes, festes Shampoo von Lush. Im Allgemeinen sollen diese festen Shampoos von Lush hervorragend sein. Das kann ich nur bestätigen. Ich feuchte mir die Hände an und benutzte es dann wie Seife. Den Schaum, den ich nun in den Händen habe, verteile ich in meinem Haar. Es gibt einen Grund, warum dieses feste Shampoo gerade "New (Hair)" heißt: Es fördert das Wachstum der Haare. Und tatsächlich: Nach wenigem Benutzen fühlt sich mein Haar deutlich dichter und voluminöser an! Das finde ich echt klasse.


Manchmal benutze ich auch statt New (Hair) ein anderes Shampoo von Lush: Big. Der Name ist Programm, es soll Volumen ins Haar bringen. Enthalten sind Meersalz und Limetten. Es riecht etwas gewöhnungsbedürftig, aber keinesfalls schlecht. Enthalten sind ganze 330g und es ist sehr ergiebig. Allerdings hat es auch seinen Preis: 16,95 Euro! Ich verwende es ja nicht jeden Tag, sondern vielleicht einmal in der Woche, da es ansonsten auch meine Kopfhaut austrocknen würde. Grundsätzlich finde ich es aber gut und wende es dann sozusagen als Kur an.
Big enthält grobe Salzkörner, die leicht in die Haare und Kopfhaut einmassiert werden. Dadurch entsteht auch eine peelende Wirkung.


2. Damit mein Haar schön weich wird, benutze ich den Conditioner American Cream. Er riecht super nach Erdbeer-Sahne-Vanille und macht meine Haare so weich und geschmeidig! Leider ist meins schon fast leer, aber zum Glück habe ich noch einen Versandkosten-Gutschein bei Lush, dann werde ich mir bald die große 500ml Flasche zulegen :) Ich wende den Conditioner nur von der Mitte der Haare bis zu den Spitzen an, nicht am Ansatz, da ich sehr schnell fettige Haare bekomme und mir vorstelle, durch einen Conditioner nur noch schneller welche zu bekommen.



Ab und zu verwende ich auch Haarkuren - diesmal nicht von Lush ;)
Wenn mein Haar wirklich kaputt und spröde ist, ist es an der Zeit für solch eine Haarkur. Ich selbst besitze keine Fullsize Größe solch eines Produktes, sondern benutze immer irgendwelche Proben, die in Heften mit dabei waren. Eine Kur mache ich ca. 1mal im Monat.


So, soviel zu meiner Haarroutine.

Liebst,



Donnerstag, 13. Oktober 2011

Meine Gesichtsroutine

Ich möchte eine Routine-Reihe starten. Der erste Teil soll meine Gesichtsroutine sein:

1.)Zuerst feuchte ich mein Gesicht an und benutze dann eines meiner 2 Lush Produkte, entweder Fresh Farmacy (davon besitze ich ein 100g Stück) oder Coal Face (davon besitze ich zwar nur ein Probestückchen, aber das scheint eeewig zu halten). 


Coal Face - Ja, das ist ein PROBE! ;) So viel habe ich von der netten Verkäuferin mitbekommen!

Fresh Farmacy

Fresh Farmacy benutze ich eher, wenn meine Haut sehr empfindlich ist. Es reinigt die Haut und trägt dazu bei, dass sie beruhigt wird. Coal Face ist meiner Meinung nach eher etwas aggressiver, aber keinesfalls zu sehr. Es peelt die Haut auch gleichzeitig. Mit beiden Gesichtsreinigern habe ich wirklich hervorragende Erfahrungen gemacht, meine Haut fühlt sich nach Benutzen sauber und rein an. Nach einiger Zeit verbessert sich das Hautbild sichtbar! Ich kann beide auf jeden Fall weiterempfehlen. Auch wenn Lush relativ teuer ist (Fresh Farmacy 100g, 7.95 Euro - Coal Face 100g, 8.65 Euro) würde ich mir beide Produkte immer wieder nachkaufen, sie halten auch länger als normale Gesichtsreiniger, wodurch sich der Preis wieder relativiert.


2.) Danach trage ich Teebaumöl auf kleine Pickelchen auf. Mit Teebaumöl habe ich bislang nur gute Erfahrungen gemacht. Ich besitze einen Rollstift von e.l.f, der sehr praktisch auch zum Mitnehmen ist. Aus der Apotheke besitze ich noch ein kleines Fläschchen Teebaumöl, das allerdings unverdünnt ist. Das habe ich noch nicht benutzt, weil ich mir nicht sicher bin, ob ich das Öl unverdünnt auf meine Haut auftragen darf. Wisst ihr das?





3. Als letztes trage ich - nachdem das Öl gut eingezogen ist- meine momentane Lieblingscreme von Essence auf, die mattierende Pflege von der MySkin Serie. Die hilft mir wirklich gut, da ich ein Mischhaut Typ bin und diese Creme einen super Ausgleich zwischen den trockenen und den öligen Stellen schafft.




Sooo, das wars auch schon.


Liebst,


Mittwoch, 12. Oktober 2011

Ich bin in Weihnachtsstimmung ;)

Ja, ihr habt richtig gelesen. Momentan komm ich so richtig ins Herbst- & Winterfeeling. Es regnet den ganzen Tag und ich sitze drinnen im Warmen und trinke Tee. An Sommer ist da gar nicht zu denken! Und selbst wenn man in die Geschäfte geht: Überall Sale und neue Herbst/Winter Kollektionen.

Hihi, und weil ich es gar nicht erwarten kann, dass endlich Weihnachten ist, habe ich mir schon mal leckere Dominosteine gekauft :)


Man bekommt zur Zeit ja schon viel Weihnachtsgebäck, wie soll man denn da widerstehen? ;)

Also, Weihnachten kann kommen!!!

Meine aktuelle Lieblingsmusik

Sak Noel - Loca People




Mike Candys & Evelyn feat. Patrick Miller . One night in Ibiza




Sean Paul - Got 2 Luv You




LMFAO - Sexy and I know it



Jay-Z & Kanye West - Niggas in Paris


Was hört ihr im Moment gerne?
Bin für alle Vorschläge offen :)

Dienstag, 11. Oktober 2011

meinfoto.de sucht Produkttester!

Wollt ihr Produkttester bei meinfoto.de werden? Dann hopphopp! Alles was ihr tun müsst:


1. Verlinken Sie "Foto auf Leinwand" (ohne Anführungszeichen) von Ihrem Blog (rechts oder links in der Sidebar) zu http://www.meinfoto.de
2. Schreiben Sie einen Kurzbericht über die Aktion (E-Mail mit Link dann an: blogaktion@meinfoto.de , Betreff: Produkttest Blog)
Wenn ihr die Mail gesendet habt, erhaltet ihr einen 50 Euro Gutschein! Ist das nicht klasse?!

Bei meinfoto.de bekommt ihr alles was das Herz begehrt. Ob Leinwände, Fotobücher, Kalender: alles ist möglich.

Ich ♥ Glee & du?

Ich habe eine Leidenschaft: GLEE!!!
Ich liebe ihre Interpretation von Songs und die ganzen Storys drumherum.
Ich kann es kaum erwarten, wenn es Montag ist :)

Quelle:  http://www.fan-forum.de/smf/index.php?topic=26709.0

Quelle: http://de.glee.wikia.com

Kennt ihr Glee?
Liebt ihr es auch so wie ich?
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...