Samstag, 24. September 2011

Douglas Box of Beauty September

Gerade eben angekommen und direkt ausgepackt.


Die Douglas Box of Beauty im September:

In der Box waren die Artikel diesmal noch in so einem süßen Täschchen!



Inhalt:




1.) (Das Produkt in Originalgröße): Manoa-Cristal Quicky Polierfeile
Die praktische Polierfeile ist ideal geeignet, um Finger- und Fußnägel im Handumdrehen ein perfektes Finish zu verleihen. Mit der einen Seite werden die Nägel gereinigt und geglättet, mit der anderen in Sekundenschnelle auf Hochglanz poliert. Wie alle Profi-Tools der Traditionsmarke Tana Cosmetics überzeugt auch diese Feile durch eine angenehme Anwendung und erstklassige Ergebnisse, die sich sehen lassen können.




2. Venus Glycerin Soap (100g)
Die Seife mit antibakteriellen Wirkstoffen und feuchtigkeitsspendendem Glycerin reinigt Gesicht und Hände nicht nur gründlich, sondern auch so sanft, dass sie selbst für empfindliche Haut geeignet ist.





3. Anna Sui - Forbidden Affair Eau de Toilette (4ml)
Genau wie Anna Suis Mode stehen auch ihre Duftkreationen für Lebensfreude und kreative Leidenschaft. Forbidden Affair ist eine aufregend fantasievolle Symphonie, die die Lust am Verbotenen erweckt.
Ab Ende Oktober bei Douglas erhältlich.





4. Weleda - Sanddorn-Handcreme (10ml)
Die Handpflege mit Sanddorn- und Sesamöl pflegt selbst raue, strapazierte Haut wieder streichelzart. Die angenehme Formel zieht schnell und vollständig ein.



5. Lip Smacker Sprite (4g)
Die legendären Lippenpflegestifte von Lip Smacker haben längst Kultstatus erreicht. Die aromatisierte Formel mit hohem Pflegefaktor ist jedes Mal aufs Neue eine verführerische Streicheleinheit für Haut und Sinne.





Extra Probe: Crème de Soins Teintée Clarins

Fazit:
Mich überzeugt die Douglas BOB nicht wirklich. Dadurch, dass ich das Originalprodukt, die Feile, schon in der GlossyBox erhalten habe, ist diese ein wenig unnötig für mich. Ich finde sie zwar wirklich toll, jedoch kann ich sie nicht zweimal gebrauchen, sodass ich sie wahrscheinlich verschenken werde. Was sehr außergewöhnlich ist: Es sind mehrere Produkte in Fullsize Größe enthalten: Die Feile, die Seife und der Lip Smacker. Letzterer riecht ganz ok, aber auch sehr künstlich. Das einzige richtig tolle an der Box ist die Parfumprobe. Forbidden Affair riecht sehr gut und erinnert mich ein wenig an das Parfum von Bruno Banani Made for Woman. Es ist leider erst ab Ende Oktober bei Douglas erhältlich und wird 29,95 Euro für 30ml kosten. Vielleicht wird es gekauft, da ich ja durch die BOB noch 10 Prozent extra darauf bekomme, naja mal abwarten.

Wie findet ihr die Douglas Box of Beauty im Moment?
Seid ihr auch eher enttäuscht?

1 Kommentar:

  1. Ich selbst hab die Douglas BOB nicht bestellt (bin auch froh darüber) aber das Parfum hätte mich schon interessiert.
    Lg
    Anki

    AntwortenLöschen

Hinterlasst mir eine nette Nachricht oder einfach nur liebe Grüße! Ich freue mich über jedes einzelne Kommentar :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...